StartseiteAktuellesDemo mit Auftaktkundgebung am Samstag, 10. September, 15 Uhr, Elisenbrunnen

Aachener Bündnis für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit*)

Liebe Mitstreiter/innen!

Wir haben zwei neue und gute Nachrichten:
Erstens wird das Bündnis für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit ab kommenden
Samstag, 10.09. 2022, wöchentlich eine Demo jeweils 15 Uhr ab Elisenbrunnen organisieren und
zweitens wird uns bei der ersten Demo dieser Reihe der bekannte Superman mit seiner Rede und Teilnahme unterstützen.

220910 Flyer

Am 10.9. findet die Auftaktkundgebung am ‚Klenkes‘ (Platz an der Ecke Ursulinerstr./ Holzgraben) statt! Der Demozug geht von dort über Kapuzinergraben, Kleinmarschierstr., Markt, Großkölnstr. Komphausbadstr. Peterstr. zum ‚Klenkes‘ zurück.

Wir fordern:

🔴 Schluss mit den Waffenlieferungen in Kriegsgebiete❗️

🔴 Schluss mit den Sanktionen gegen Russland❗️

🔴 Schluss mit allen Corona-Maßnahmen❗️

🔴 Schluss mit steigenden Energiepreisen❗️

🔴 Schluss mit der Spaltung der Gesellschaft ❗️

🔴 Schluss mit einseitiger Berichterstattung der Mainstream-Medien❗️

🔴 Schluss mit der Impfplicht für das Gesundheitswesen und die Bundeswehr ❗️

🔴 Schluss mit steigenden Lebensmittel-Preisen❗️

🔴 Schluss mit den Lügen und falschen Versprechungen unserer Regierung❗️

Kommt mit eigenen Schildern, Parolen und T-Shirts (mit verschiedenen Parolen zu haben bei bei ‚Fun Tomas Druckerei‘, Stiftstr. 4 (gegenüber von C&A) für 20 €.)

*) Das Aachener Bündnis ‚gegen Impfpflicht‘ bzw. ‚gegen Waffenlieferungen‘ will mit dem neuen Namen ‚für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit‚ der auf vielen Gebieten sich zuspitzenden Situation Rechnung tragen:

— Deutschland wird zunehmend Kriegspartei im Krieg in der Ukraine, der von der US-geführten NATO geschürt wird,

— weitere Einschränkung unserer im Grundgesetzt eigentlich verbrieften Grundrechte durch sog. ‚Corona-Maßnahmen‘ und

— Verschärfung der sozialen Situation durch die wirtschaftlichen Folgen der Sanktionen gegen Russland.

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.