StartseiteAllgemeinSamstag, 6. März, 15 Uhr, Aachen Markt: ‚Kundgebung für eine menschliche Zukunft‘

Dank Aachen-Doku können Sie hier die ganze Kundgebung nacherleben!

Einladung und Pressemitteilung:

Wie jeden ersten Samstag im Monat laden die ‚Aachener für eine menschliche Zukunft‘ auch zum 6. März zu eine Kundgebung ein, und zwar zu 15 Uhr am Aachener Rathaus. Das Hauptthema wird wieder sein: „Corona-Krise und die Hinterfragung der verfügten Maßnahmen“. Zu diesem Thema wird u.a. der bekannte Aachener Gewerkschafter Manni Engelhardt sprechen, der auf der Website www.ak-gewerkschafter.de zu dieser Kundgebung aufruft. Auch die Aachener Gruppierung ‚Stoppt den Lockdown‘ ruft auf, ‚dabei‘ zu sein.

„Leider blendet die ‚Corona-Krise‘ weitgehend andere wichtige Themen aus, z.B. die gegnerische Politik der US-geführten NATO gegen unseren Nachbarn Russland“, so Dr. Ansgar Klein, Sprecher der ‚Aachener für eine menschliche Zukunft‘, „darüber müssen wir auch reden, denn eine menschliche Zukunft kann es in Europa nur mit Russland und nicht gegen Russland geben“, fährt Klein fort.

Alle Interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Die Kundgebung ist polizeilich angemeldet.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.