StartseiteAktuelles„Das charmante Gesicht der Ausbeutung Europas – C.Lagarde,EZB,BlackRock,NATO“

Das evangelische Erwachsenenbildungswerk Aachen und die Aachener Aktionsgemeinschaft „Frieden jetzt!“ luden ein zu einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit dem Philosophen und Autor Dr. Werner Rügemer zun Thema:

„Das charmante Gesicht der Ausbeutung Europas – Christine Lagarde, EZB, Black Rock, NATO“

Hier können Sie den Bericht von Rügemers hochinteressantem Vortrag lesen!

Werner Rügemer lebt in Köln und arbeitet als Publizist, Buchautor, Referent, Berater und Stadtführer. Thematische Schwerpunkte: Internationale Kapital- und Arbeitsverhältnisse, Privatisierung, Unternehmenskriminalität, Völkerrecht und Menschenrechte. Rügemer ist Vorsitzender der aktion gegen arbeitsunrecht ; er gehört zum Beirat von attac Deutschland und hat die Initiative Gemeingut in BürgerInnenhand (gib) mitgegründet und ist Mitglied im Deutschen Schriftstellerverband (VS/Verdi) und im PEN-Zentrum Deutschland. Die Liste seiner Publikationen und Bücher zu den o.g. Themen ist lang und hat ihm nebenbei drei Dutzend Gerichtsverfahren eingebracht.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.