StartseiteAktuelles‚2 vor 12‘-Aktion am 2. Februar 2019 am Aachener Elisenbrunnen

Pressemitteilung und Einladung:

„Das Säbelrasseln der NATO gen Russland wird immer hörbarer, im wahrsten Sinne des Wortes“, so Dr. Ansgar Klein, Sprecher der Aachener Aktionsgemeinschaft ‚Frieden jetzt!‘. „In wenigen Wochen ziehen USA-Truppen auf dem Weg nach Osten durch Deutschland und können unterwegs ihre militärische Macht demonstrieren.“ fährt Klein fort. In Kürze treffen im Hafen von Antwerpen rund 2.000 Fahrzeuge und 3.500 Soldaten ein, die sich auf eine über 900 Kilometer lange Reise durch Deutschland nach Polen aufmachen, um dem „Aufbau eines Abschreckungsszenarios auch entsprechendes Gewicht zu verleihen“, wie der deutsche Brigadegeneral Hartmut Renk in Berlin mitteilte. Klein weiter: „Wenn auch die Resonanz gering ist, möchten wir unsere Öffentlichkeitsarbeit gegen Krieg fortsetzen, also auch am 1. Samstag im Februar um ‚2 vor 12‘ am Aachener Elisenbrunnen.“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.