StartseiteAktuellesSamstag, 6. Oktober: ‚2 vor 12-Aktion‘ am Aachener Elisenbrunnen

am kommenden Samstag können Sie ‚Flagge zeigen‘

– um ‚2 vor 12‘ bei der Demo gegen die NATO-Kriegskonferenz in Essen; s.: http://www.no-natom-krieg.de/

– um 12 bei der Demo gegen die Abholzung des Hambacher Forstes; s.: https://www.bund.net/nc/mitmachen/demo-wald-retten-kohle-stoppen/

  – oder zur gleichen Zeit bei der ‚2 vor 12‘-Aktion der Aachener Aktionsgemeinschaft „Frieden jetzt!“; dazu unser Oktober-Flugblatt und unsere Pressemitteilung:

„Dass US-Wissenschaftler die Doomsday-Clock – ‚Weltuntergangs-‚ oder ‚Atomkriegs-Uhr‘ von 5 vor 12 auf 2,5 Minuten vor 12 vorgestellt haben, ist für uns Anlass, unsere ‚5 vor 12- Aktionen‘, die wir an jedem 1. Samstag im Monat durchführen, in ‚2 vor 12‘-Aktion umzubenennen“, teilt der Sprecher der Aachener Aktionsgemeinschaft „Frieden jetzt!“ (AAG) Dr. Ansgar Klein mit. Gleichzeitig findet in Essen am 6. Oktober um ‚2 vor 12‘ eine Demonstration gegen die Nato-Kriegsplanungs-Konferenz statt, die jedes Jahr in der Messe Essen vom Joint Air Power Competence Centre (JAPCC), das in Kalkar stationiert ist, durchgeführt wird. Ebenfalls gleichzeitig findet im Hambacher Forst am 6. Oktober eine große Protestveranstaltung gegen die Abholzung dieses einmaligen Waldgebietes statt. Die AAG steht voll hinter beiden Aktionen, möchte aber die monatliche politische Informationsveranstaltung nicht ausfallen lassen, da sie einerseits – u.a. mit ihrem neuen Flugblatt – über die Funktion des  JAPCC informieren will und ebenfalls über zwei Ereignisse, die die Aachener Bürgerinitiative „Gute Nachbarschaft mit Russland“ in einem offenen Brief an die Kanzlerin anprangert. Alle Bürgerinnen und Bürger, die an politischer Diskussion interessiert sind, sind herzlich eingeladen, am Samstag, dem 6. Oktober, ab 2 vor 12 zum Aachener Elisenbrunnen zu kommen.

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.