StartseiteAktuellesJuni-‚5 vor 12‘-Aktion am Aachener Elisenbrunnen

Wir laden ein zu 11:55 Uhr am 2. Juni 2018!

Hier unsere Pressemitteilung:

„Die Hauptthemen unserer ‚Juni-5 vor 12-Aktion‘ am 2.6. 2018 um 11:55 Uhr am Aachener Elisenbrunnen werden sein: Ramstein, das größte US-Kriegsführungszentrum der Welt außerhalb der USA, die fortdauernden Provokationen des ‚Westens‘ gegen Russland und was wir dagegen tun können“, teilt der Sprecher der Aachener Aktionsgemeinschaft „Frieden jetzt!“ Dr. Ansgar Klein mit. „Auch in diesem Jahr protestiert die Friedensbewegung wieder gegen die mörderischen Aktionen, die nach wie vor von der US-Airbase Ramstein, also von deutschem Boden, ausgehen und zwar mit einer Aktionswoche vom 23. Juni bis 1. Juli 2018″, fährt Klein fort. „Viele Friedensaktivisten aus dem Raum Aachen werden an diesen Protesten teilnehmen und, was die unverantwortliche Politik des Westens gegenüber Russland anbelangt: die Friedensbewegung setzt auf eine ‚Diplomatie von unten‘: in diesem Jahr wird die 3. Friedensfahrt ‚Berlin- Moskau‘ vom 4. bis 16. Juni stattfinden, also den Beginn der Fußball-WM in Moskau bewusst einbeziehend. Auch in Aachen tut sich etwas in Sachen ‚Diplomatie von unten‘: Wir rufen, wie auch schon während unserer ‚5 vor 12-Aktion‘ Anfang Mai, zur Bildung einer Aachener Bürgerinitiative ‚Gute Nachbarschaft mit Russland‘ auf.“

Wenn Sie in der Aachener Bürgerinitiative ‚Gute Nachbarschaft mit Russland‘ mitmachen wollen, melden Sie sich bitte über ‚Kontakt‘ (auf der Startseite) mit Name und Wohnort. Wir laden Sie dann zur Gründungsversammlung ein.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.