StartseiteAktuellesBundesweiter Aktionstag 18. Nov. 2017

Zusammen mit der Kath. Arbeitnehmer Bewegung (KAB) Diözesanverband Aachen laden wir zu einer ‚5 vor 12‘-Kundgebung am Samstag, den 18. November, am ‚Klenkes‘ (Friedrich Wilhelm-Platz/Ecke Holzgraben) ein.

Hier unsere Pressemitteilung:

Die Friedensbewegung ruft angesichts der kriegsbedrohlichen Situation auf zu einem bundesweiten Aktionstag am 18. 11. 2017. Die Aachener Aktionsgemeinschaft „Frieden jetzt!“ (AAG) und die Kath. Arbeitnehmer Bewegung (KAB) Diözesanverband Aachen schließen sich diesem Aufruf an und laden zu einer Kundgebung am Samstag, dem 18.11., um ‚5 vor 12‘ bis 13 Uhr am ‚Klenkes‘ (Friedrich Wilhelm-Platz/Ecke Holzgraben) ein. Die Kernthemen dieses Aktionstages sind: Kriege beenden – Abrüstung für globale Gerechtigkeit – Entspannungspolitik jetzt – Atomwaffen abschaffen!

Der Vorsitzende der KAB Aachen, Dr. Ralf Welter, wird in einer kurzen Ansprache auf diese Themen eingehen. Ein weiterer Schwerpunkt dieser ‚5 vor 12‘-Aktion wird die Unterschriftensammlung zu dem Aufruf „Abrüsten statt Aufrüsten!“ von 90 prominenten Friedensaktivisten sein, den der Sprecher der AAG, Dr.Ansgar Klein, vorstellen wird. Alle interessierten Bürger und Bürgerinnen sind herzlich eingeladen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.