Rufmord an Ken Jebsen und denjenigen, die ihm den ‚Kölner Karls-Preis für engagierte Literatur und Publizistik‘ verleihen wollen

Am 14. Dezember 2017 soll dem in der Friedensbewegung engagierten Publizisten Ken Jebsen im Berliner Kino ‚Babylon‘ der ‚Kölner Karls-Preis für engagierte Literatur und Publizistik‘ der ‚Neuen Rheinischen Zeitung‘ verliehen werden. Dazu hat der Berliner Bürgermeister und „Kultur“-Senator Lederer (DIE … Weiterlesen →

Bundesweiter Aktionstag 18. Nov. 2017

Zusammen mit der Kath. Arbeitnehmer Bewegung (KAB) Diözesanverband Aachen laden wir zu einer ‚5 vor 12‘-Kundgebung am Samstag, den 18. November, am ‚Klenkes‘ (Friedrich Wilhelm-Platz/Ecke Holzgraben) ein. Hier unsere Pressemitteilung: Die Friedensbewegung ruft angesichts der kriegsbedrohlichen Situation auf zu einem … Weiterlesen →