StartseiteVeranstaltungen„Spaltprozesse“ Dokumentarfilm, Fr. 3.2. 19:30 Uhr Altes Rathaus, Würselen

Die Würselener Initiative für den Frieden und die AKW-NEE-Gruppe Aachen
zeigen den Dokumentarfilm
„Spaltprozesse“ Wackersdorf 1985 -1987
Regie: Claus Strigel und Bertram Verhaag

Der Film zeigt, wie im Kampf gegen die geplante Wiederaufbereitungsanlage
Wackersdorf staatsgläubige Oberpfälzer/Innen durch
die bösen Erfahrungen mit herrschenden Politikern, etablierten Medien
und vor allem der Staats-GEWALT immer kritischer werden und sich
mit den städtischen Aktivist/Innen verbünden. Das ist auch
aufschlussreich für die heutigen Proteste und Widerstandsaktionen
gegen die zivile und militärische Atomenergienutzung sowie andere
Bedrohungen durch mächtige profitgierige Gegner.

Freitag, 3.2. 2017, um 19:30 Uhr
im Alten Rathaus, Würselen, Kaiserstr.36
im Anschluss: Diskussion.
Erreichbar mit dem ÖPNV von Aachen mit den Buslinien 21 und 51
Eintritt frei
Spende für die euregionale Friedens- und Anti-AKW-Arbeit erwünscht.

ViSdPG: Dr.Ansgar Klein, 52146Würselen,Rosengarten11 und Martina Haase, 52076 Aachen,Wilbankstr.133

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.